Author page: Andreas Jall

Firmung 2022

Firmung 2022

Am 15. Oktober 2022 findet in der Pfarreiengemeinschaft Starnberg die nächste Feier der  Firmung mit Weihbischof Florian Wörner statt. Wir laden alle katholischen Jugendlichen ab der 8. Klasse ein, daran teilzunehmen und sich auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten. Ein digitaler Infoabend fand schon statt, nächster Schritt ist die Anmeldung durch den Firmling selbst am 09. oder 10. Februar von…

22 neue Minis für St. Maria

22 neue Minis für St. Maria

Wir freuen uns! Zum Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent treten in der Pfarrei St. Maria in Starnberg 22 neue Ministranten ihren Dienst an. Niklas Cichlar, Thomas Schmölzer und Vincent Scharl haben in Gruppenstunden 9 Kinder aus der jetzigen 5. Klasse und 13 Kinder aus der 4. Klasse, die Kommunionkinder dieses Jahres, auf den Dienst am Altar vorbereitet. Mit…

Die Minis in St. Ulrich bekommen Zuwachs

Die Minis in St. Ulrich bekommen Zuwachs

Zwölf neue Ministranten! Die Pfarrei St. Ulrich in Söcking freut sich, dass am Christkönigssonntag am 21.10. bei einem feierlichen Gottesdienst zwölf neue Ministranten in die Schar der Ulrichsministranten aufgenommen werden konnten. Die Erstkommunionkinder des Jahres 2021 waren mit Feuereifer dabei, als die älteren Minis Dorothea Hauptmann und Maximilian Zink gemeinsam mit unserem Gemeindereferenten Richard Ferg sie auf Ihren Dienst vorbereiteten.…

Jetzt geht´s bald richtig los

Jetzt geht´s bald richtig los

Renovierung von St. Stefan in Söcking. Nach umfangreichen Beratungen und Planungen hoffen wir, dass bald „richtig“ an unserer „Kirche auf dem Berge“ gearbeitet werden kann. Die Kirchenverwaltung hat schon ehrenamtlich die Kirche ausgeräumt, dass die Bauarbeiter ran können. Vielen Dank! Auf jeden Fall freuen wir uns schon auf das Ergebnis.

Red Wednesday 2021 – auch bei uns

Red Wednesday 2021 – auch bei uns

Die Welt in Rot für verfolgte Christen. Hunderte Millionen Christen in aller Welt leben in einem Umfeld, in dem sie gewaltsam verfolgt, diskriminiert oder an der freien Ausübung ihres Glaubens gehindert werden. Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, hat KIRCHE IN NOT (ACN) im Jahr 2015 die Initiative „Red Wednesday“ ins Leben gerufen. Gerade in Italien und Österreich hat diese…

Gott und das Leid

Gott und das Leid

Der bedeutende jüdische Philosoph des 20. Jahrhundert Hans Jonas (1903-1993) stellt in einem Festvortrag (1984) die Frage der Fragen: Wie könne man nach Auschwitz von einem (guten) Gott reden? Seine Antwort hinterfragt gewohnte Gottesvorstellungen ebenso wie eine vorschnelle Abrechnung mit Gott; sie ist präzise und tröstlich – für moderne Christen sehr empfehlenswert. Für die gemeinsame Lektüre sind drei Abende vorgesehen mit…