All Posts

Jubiläumsfeierlichkeiten – 250 Jahre St. Josef

Jubiläumsfeierlichkeiten – 250 Jahre St. Josef

Auf dem Platz des ehemaligen Tanz- und Gästehauses des Schlosses Starnbergs steht seit 1766 die dritte Kirche Starnbergs. Kurfürst Max III. Josef (reg. 1748 – 1777) ließ das alte Gebäude abbrechen und schenkte den Starnbergern das Grundstück sowie Ziegelsteine zum Neubau dieser Kirche. Die Grundsteinlegung fand am 13. Mai 1764 statt, geweiht wurde die Kirche St. Josef am 6. August…

Feier der Erstkommunion

Feier der Erstkommunion

In unserer Pfarreiengemeinschaft bereiten sich zur Zeit 73 Kinder auf die Feier der Erstkommunion vor. Wegen der Corona Pandemie finden die Feiern in diesem Jahr im Juli in mehreren Gottesdiensten statt. Die Zahl der Mitfeiernden ist wegen der aktuellen Hygieneregeln eigeschränkt. Die genauen Infos wie viele Gäste pro Kind teilnehmen können und welche anderen Auflagen zu beachten sind, werden wir…

Patrozinium Johannes der Täufer in Hadorf

Patrozinium Johannes der Täufer in Hadorf

Auch zum diesjährigen Hadorfer Patrozinium, Hl. Johannes der Täufer (24. Juni), durften wir einen Gottesdienst im Freien im Hof der Fam. Schreiner (Hausname: Marxhof) feiern. Herr Pfarrer Bise zelebrierte mit Unterstützung von Diakon Beigel, Lektorin war Gertraud Küchler und musikalisch wurde die Messe von der „Kloa Musi“ gestaltet. Auch eine Fahnenabordnung der Hadorfer Feuerwehr war dabei, was einen festlichen Rahmen…

Komm, Heiliger Geist

Komm, Heiliger Geist

  Es ist der Geist, der die Geschichte der Kirche und der Welt schreibt. Wir sind wie leere Seiten, bereit, von ihm beschrieben zu werden. In jedem von uns komponiert der Geist originelle Werke, denn es gibt keinen Christen, der mit einem anderen völlig identisch wäre. Auf dem unendlichen Feld der Heiligkeit lässt der eine Gott, Dreifaltigkeit der Liebe, die…

Feierliche Maiandacht in Perchting

Feierliche Maiandacht in Perchting

Bis zum letzten corona-konformen Platz war die Perchtinger Kirche, Mariae Heimsuchung, bei der Maiandacht am Sonntagabend, 16. Mai besetzt. Die Andacht, geleitet von Herrn Pfarrer Bise und begleitet durch die Hadorfer Stubnmusi, war sehr feierlich und gab allen Anwesenden die Möglichkeit sich der Fürsprache der Muttergottes zu erinnern und sie zu erbitten.

Bittmesse in Landstetten

Bittmesse in Landstetten

Nachdem Corona bedingt in diesem Jahr keine Bittgänge möglich waren, trafen wir uns am 10. Mai 201 am Abend vor der Landstettener Kirche, St. Jakob, zu einer Bittmesse. Musikalisch wurden wir durch neueres Liedgut wunderbar durch den Gottesdienst begleitet. Endlich konnten wir auch in Landstetten wieder eine Messe feiern!

Hoffnung haben – wie Josef

Hoffnung haben – wie Josef

Unter dem Titel „Hoffnung haben – wie Josef“ ist zum Osterfest 2021 unser neuer Spiritus erschienen. Die Broschüre betrachtet unter verschiedene Aspekten das Thema Hoffnung und lädt alle Leserinnen und Leser ein, sich diesem Thema zu nähern und neue Hoffnung zu schöpfen. Gerne können Sie uns ihre persönlichen Gedanken zum Thema Hoffnung mitteilen. Was bedeutet für sie Hoffnung? Was macht…