In unserer kleinen Pfarrkirche St. Stefan in Söcking schreitet die Renovierung weiter voran. Unsere fleißigen Zimmerer haben das neu vergoldete Turmkreuz vorsichtig und fachgerecht wieder eingebaut.

Wie wir schon berichtet haben, wurde in der Turmkugel leider keine Zeitkapsel gefunden, die Auskunft über die Umstände der letzten Renovierung gegeben hätte.

Das haben wir jetzt nachgeholt.

Eine Zeitbeschreibung wurde eingelassen (Dokument Anno Domini 2022 sowie Geldscheine, Kosten der Renovierung, Hinweise auf Lebenshaltungskosten), alles wurde sicher eingeschweißt für unsere Nachfahren.

im Anschluss an die Einsetzung des Turmkreuzes haben wir mit einem Gebet den Segen für Dorf und Renovierung erbeten.

Stadtpfarrer Dr. Andreas Jall, Architekt Hr.  Ricco Johanson sowie der Kirchenpfleger Wolfgang Wittmann stolz am neuen Turmkreuz von St. Stefan
Stadtpfarrer Dr. Andreas Jall, Architekt Hr.  Ricco Johanson sowie der Kirchenpfleger Wolfgang Wittmann stolz am neuen Turmkreuz von St. Stefan

Sehr schön wars hoch über Dorf, Land und See.