Seht, das Licht der Welt!
Es überstrahlt alles!
Es ist das Wort,
das in die Welt gekommen ist.
Es ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
Wir können uns darauf verlassen.
Lassen wir uns begeistern und leiten

  • auch heute
  • auch in (Corona) Krisen!

Als gläubige Christen haben wir immer einen Ruheplatz an der Sonne, egal wie kalt es um uns ist!

Mit Jesaya (60, 1-3) können wir freudig rufen:
Steh auf, werde Licht,
denn es kommt dein Licht
und die Herrlichkeit des HERRN geht strahlend auf über dir.
Denn siehe, Finsternis bedeckt die Erde und Dunkel die Völker,
doch über dir geht strahlend der HERR auf,
seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Nationen wandern zu deinem Licht und Könige zu deinem strahlenden Glanz.

Diakon Benrd Beigel