Am 26. August trafen wir uns zu unserer jährlichen Sommermeditation, corona-bedingt diesmal nicht in der Hadorfer Kirche, sondern in Mariae Heimsuchung in Perchting. Stimmungsvoll begleitet von der „Kloa Musi“ hörten wir Texte und Gebete zum Thema „Engel“ in der Bibel und im täglichen Leben. Dabei wurde klar: „die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen…“.

Herzlichen Dank an die Musik und an Diakon Manfred Mahr für seine theologische Unterstützung.