Vom 16. März bis 04. Mai 2020 waren in Bayern öffentliche Gottesdienste und Feierlichkeiten in den Kirchen verboten. Für viele Menschen ein schmerzhafter Einschnitt und eine völlig neue Erfahrung. In unserem nächsten Pfarrbrief „Spiritus“ wollen wir dieses Thema aufgreifen und laden Sie ein, uns ihre Erfahrungen mitzuteilen. Schreiben Sie uns ihre ganz persönlichen Erfahrungen,  Erlebnisse und Gedanken wie Sie diese Zeit erlebt haben. Gerne könne Sie uns auch berichten, wie sich ihr persönlicher Glaube und die Beziehung zu Gott und der Kirche verändert hat.

  • Wie haben Sie die Zeit ohne öffentliche Gottesdienste erlebt?
  • Wie haben Sie Gottesdienste in dieser Zeit gefeiert?
  • Wie hat sich Ihre persönliche Beziehung zu Gott und der Kirche verändert?

Bitte senden Sie uns ihre Erfahrungen (gerne auch mit einem Foto)
bis spätestens 26. Juli 2020 an:
Kath. Pfarramt Starnberg (Weilheimer Str. 4, 82319 Starnberg)
oder per E-Mail an Gemeindereferent Richard Ferg (richard.ferg@bistum-augsburg.de)