In den zurückligenden Monaten ist viel geschehen in unserer Stadtpfarrkirche St. Maria. Die Ministranten haben am 15. Dezember 2019 ihrern neuen Raum bezogen in dem sie sich auf den Gottesdienst vorbereiten und umziehen können. Nach dem Umzug der Ministranten wurde der ehemalige Ministrantenraum genüber der Unterkirche renoviert, neue Lampen montiert, eine Küchenzeile eingebaut und neue Möbel aufgestellt. Die Umbauarbeiten für unser neues Kirchenkaffe sind fast abgschlossen und die Vorfreude auf die Einweihung ist groß!  Leider brauchen wir noch etwas Geduld, denn die Corona-Pandemie macht die Einweihung momentan unmöglich. Um die Vorfreude zu steigern, gibt es hier schon einen paar Eindrücke aus dem neuen Kirchenkaffe.

Einweihung neuer Ministrantraum am 15. Dezember 2019

 

Eindrücke aus dem neuen Kirchenkaffee Mai 2020