Wir freuen uns, dass wir wieder in Gottes schönster Kathedrale – unseren Bergen – zur traditionellen Bergmesse, diesmal am Kolbensattel einladen können und hoffen auf gutes Wetter! Schon jetzt danken wir der Stadtkapelle Starnberg, die unsere Bergmesse musikalisch umrahmen wird.

Die Bergmesse findet am 11. September 2022 um 11 Uhr auf dem Kolbensattel in Oberammergau statt. Der Aufstieg von Oberammergau aus dauert ca. 60 Minuten. Alternativ gibt es die Bergbahn, um die Kolbensattelhütte zu erreichen.

Natürlich lädt die Umgebung nach der Bergmesse zu weiteren Aktivitäten oder zünftiger Brotzeit ein. Für die Kinder gibt es im Umfeld der Kolbensattelhütte einen großes Kinderparadies, es gibt einen Bike-Park oder Bogenschieß-Parcours und vieles mehr.

Als Alternative zum Abstieg gibt es den Alpine-Coaster, mit dem man in wenigen Minuten zu Tale flitzen kann.

Alpine Coaster Oberammergau
nach der Bergmesse mit dem Alpine Coaster ins Tal; Bild: ©Kolbensattel

Weitere Infos

► Das Naturerlebnis für die ganze Familie – Kolbensattel Oberammergau

Anreise:

Ohne Stau nach Oberammergau
Autobahn A95 an der Ausfahrt „Sindelsdorf“ verlassen und rechts nach Murnau abbiegen. In Murnau der Beschilderung Richtung „Oberammergau“ folgen. Bei der ersten Ortseinfahrt nach Oberammergau, biegen Sie links ab, dann rechts und fahren dort unter der Brücke durch, den Schildern zum Parkplatz folgend.

Aus Richtung Augsburg / Schongau
Fahren Sie von der B 472 (Umgehung Schongau/Peiting) rechts ab auf die B 23 nach Oberammergau. Biegen Sie links in die erste Ortseinfahrt vor Oberammergau (Einfahrt Nord) ein und gleich wieder rechts unter der Brücke durch, den Schildern zum Parkplatz folgend.

Parkgebühr: 5,00 €

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme an unserer Bergmesse!