Gerade In diesen Tagen der Krise sind unsere Sorgen, Nöte und Anliegen sehr unterschiedlich und oft fehlen uns auch die persönlichen Begegnungen mit denen wir diese Gedanken teilen können. Im Gebet können wir zu jeder Zeit mit unseren Sorgen, Nöten und Anliegen zu Gott kommen. Oft fällt es uns schwer, die eigenen Gedanken vor Gott zu bringen und es tut gut zu wissen, dass andere Menschen für uns beten.

Schreiben Sie uns Ihre Bitten und wir werden sie in den nicht öffentlichen Gottesdiensten im Gebet vor Gott bringen

    Meine Fürbitte

    * Pflichtfeld