STOP
Komm zur Ruhe, halt ein!
Lass dich von deinen Gedanken einholen!
Lauf nicht weg vor dem Augenblick, vor dir!

LOOK
Und wenn du zur Ruhe gekommen bist, dann sieh dich um.
Schau dir dein Leben an
und das der anderen Menschen.

LISTEN
Höre auf die Sprache in den Dingen,
in dir selbst, im Schweigen.
Man braucht eine Zeit,
um Hören zu lernen,
um hellhörig zu werden.

MAIN-LINE
Es um die Hauptstrecke,
um das, worauf es ankommt,
um die große Linie für mein Leben,
um den Weg, der Zukunft hat.
Es geht um Gott und die Welt und –
um mich auch.

Text und Bild aus:
Weihnachtslandschaften – eine spirituelle Erlebnisreise
von S Mustert; H-G Spangenberger u. I Spangenberger; erschienen in: Bernward bei Don Bosco

Pater Alfons Blüml SDB